Libertine Sadomasochismus-Initiative Wien - Libertine Vienna SM Special Interest Group

LIBERTINE Feste&Events

Libertine Logo

Libertine Basteltreffen

Wir möchten Euch herzlich zum nächsten Libertine DIY-Nachmittag am 23.3.2017 in der Girardigasse, 1060 Wien einladen!

Wir treffen uns zum Selbermachen, Reparieren und Modifizieren von (überwiegend, aber nicht ausschließlich) perversen Dingen und zum Austausch über DIY. Patrik stellt dazu seine kleine Werkstatt in der Nähe des SMart-Cafés, Werkzeuge, etwas Material zum Selbstkostenpreis sowie seine professionelle Unterstützung bei euren DIY-Projekten zur Verfügung. Inspirationen dazu gibt es auch auf seiner Homepage: http://the-crafting-joker.com/

Anfänger*innen, die kommen um etwas zu lernen, sind ebenso willkommen wie Profis, die gerne ihr Wissen und ihre Fähigkeiten mit anderen teilen möchten. Kommt mit eigenem Werkzeug, Material und Ideen und werkt mit! Wer bereits ein konkretes Projekt im Auge hat, aber nicht über das entsprechende Werkzeug, Material oder Können verfügt, kann sich gerne bereits vorab melden, um Unterstützung bei Material- bzw. Werkzeugbeschaffung zu bekommen.

Wir beginnen um 14 Uhr und werken meist bis ungefähr 18 Uhr; fixen Ablauf gibt es keinen. Es gibt Kaffee, Tee und ein paar Soft Drinks zum Selbstkostenpreis. Bitte etwaige sonstige Verpflegung selbst mitnehmen. Besteck und Teller sind vorhanden.

Bitte melde dich bei Patrik per Mail an joker_vienna@gmx.at an, wenn du kommen möchtest, denn der Raum ist begrenzt. Sollte kein Platz mehr sein, werden die ersten 10 angemeldeten Personen bevorzugt.

Infos zum Thema Zugänglichkeit und Barrierefreiheit:
Eine Stufe am Hauseingang, zwei Stufen zu einem kleinen Lift.
Lift: Türbreite 67 cm, Liftbreite 95 cm, Lifttiefe 60 cm.
Von da aus ist der Raum ohne Stufen zugänglich,
das WC ist mit Rollstuhl befahrbar (Durchmesser der Manövrierfläche: 102 cm).
Es befinden sich drei Behindertenparkplätze direkt vor dem Eingang.


HAUSREGELN:

Es ist uns wichtig, eine Atmosphäre zu schaffen, die frei von Feindseligkeit und Belästigung ist - unabhängig von z. B. Geschlecht, Herkunft, Klasse, sexueller Orientierung, Liebes- und Lebensweise etc. Wir erwarten, dass alle die kommen wollen, dieses Bekenntnis teilen. Bitte wende dich an Patrik, solltest du gehässiges, diskriminierendes oder respektloses Verhalten erfahren.

Der DIY-Nachmittag ist keine Partnerbörse und nicht der richtige Ort für hitzige politische Diskussionen.

Nächste Termine:
Samstag, 25. März 2017, 14:00 bis 18:00 Uhr, Ort: Girardigasse, 1060 Wien



Nach dem großen Erfolg der ersten fünfzehn Badefeste und den vielen begeisterten Kommentaren, gibt es nun eine sechzehnte Auflage des Libertine WasserFESTen Wochenendes:

Geht Baden!

Libertine WasserFESTes Wochenende

Geht Baden! Das fünfzehnte Libertine WasserFESTe Wochenende

Das Event rund um SM, Wasser, Gummi, Latex und mehr...

Sa. 11.2.2017

Strenges Badefest der LIBERTINE Wien 16

SM in einem ganz anderen Ambiente ausleben...
Weißgekachelte Räume, das Gefühl von warmem Wasser zwischen Haut und Latex, Bondage im Wasser, oder einfach nur nach dem Spielen in der Sauna oder im Whirlpool relaxen...
Für Eure Phantasien steht Euch das Badehaus in der Sargfabrik mit Sauna, Tepidarium, Whirlpool, Warm- und Kaltwasserbecken sowie einer Spielzone eine Nacht lang zur Verfügung.

Dresscode: Latex, Gummi, Fetish, Dessous, fantasy, erotisch, nackt. Falls jemand nicht barfuß gehen will: Schuhe NUR mit glatter Sohle - keine schwarzen Gummisohlen. Handtuch mitnehmen (kann auch gegen Gebühr ausgeliehen werden).

Begrenzte Kartenzahl! Keine Abendkassa!
kleines Buffet, Umkleidemöglichkeit. Rauchen nur im Außenbereich möglich.

Beginn: 21:00


Sargfabrik, Goldschlagstr. 169, 1140 Wien


Bilder © Wolfgang Zeiner, Sargfabrik

 


Karten: Strenges Badefest der Libertine 16

Vorverkauf € 28,- (€ 33,-).
Preise in Klammern gelten für Nichtmitglieder der Libertine Wien und enthalten eine Tagesmitgliedschaft von € 5,-.

Keine Abendkasse!

Zum Erwerb von Karten für Mitglieder muß eine aufrechte Jahresmitgliedschaft bestehen, die vor dem 1.9.2016 begründet wurde.
Pro Mitgliedschaft können maximal zwei Karten zum Mitgliederpreis erworben werden.


Bitte beachtet:
  • Es ist generell keine Vorreservierung von Karten möglich!

    Bitte überweist ohne Zahlungsaufforderung durch uns kein Geld für Karten! Wir können dieses nicht annehmen! Auch erwächst aus der unaufgeforderten Zahlung kein Anspruch auf Eintritt. Ihr erspart uns dadurch unnötigen Aufwand und Euch die Enttäuschung, daß Ihr doch nicht teilnehmen könnt.
     
  • Die Karten sind personalisiert und nicht übertragbar.

Allgemeiner Kartenvorverkauf >> Online hier

Der Vorverkauf endet am 6. Februar 2017, 18h!


Libertine eh-klar-Baderegeln:
  • Zuschauen ist erlaubt, Stören oder Belästigen nicht.
  • Nein heißt Nein, gefragt wird vorher.
  • Benützung der Geräte auf eigene Gefahr.
  • Die Spielzone ist zum Spielen da.
  • Keine Spiele im Außenbereich.
  • Es ist auf Hygiene zu achten.
  • Wachsspiele nur auf den Folien.
  • Kein Essen oder Getränke im Wasser.
  • Vor dem Badegang ist zu duschen!
  • Kein Fotografieren oder Filmen (Ausnahme: Fotograf des Veranstalters).
  • Alkoholisierte gehen sofort.
  • Kein Konsum illegaler Substanzen.
  • Rauchverbot! Rauchen ausschließlich im Freien im Hof!
  • Party-Safeword ist MAYDAY.
  • Anweisungen der Crew sind zu befolgen.
  • Wir ersuchen Euch, eventuelle Regelverstöße unverzüglich dem Veranstalterteam zu melden.
  • Das Hausrecht behalten wir uns vor.
  • Play Safe. Have Fun.

So. 12.2.2017

Cool Down Brunch im SMart Café

Ab 13:00 im SMart Café.

Frühstückskarte. Eintritt frei!

Kein Dresscode, aber wenn ihr in Latex kommen wollt, dann könnt ihr das sehr gerne tun...

Wir freuen uns schon auf ein weiteres schönes, spielfreudiges Fest in guter Libertine-Tradition!



Wir suchen immer nach guten Locations für Feste und Events.
Wer uns auf eine geeignete Location hinweist, bekommt nicht nur unseren ungeteilten Dank, sondern auch freien Eintritt.


Feste&Events der Vergangenheit:


Ein Event am Libertine-Traditionstermin:

Die LIBERTINE-Walpurgisnacht-Wanderung

am Mittwoch, 30. April 2017

Die Walpurgisnacht war schon immer die Nacht von Fruchtbarkeitsriten, Hexentreffen und mystischen Ritualen. Laßt uns doch die mystische Nacht der Nächte in erotischer Stimmung im Freien verbringen und die Atmosphäre dieser Nacht atmen... Möglich ist, was ihr daraus macht...

Nachtwanderung in die Tiefen des Wienerwaldes mit mystischen Geschichten, Zwischenstops zum Spielen und mehr.

Equipment bitte selbst mitbringen. Festes Schuhwerk erforderlich. Falls vorhanden, bitte Stirnlampe oder Laterne mitnehmen.

Treffen um 20:30.

Anmeldung erforderlich. Weitere Auskünfte und Anmeldung gerne persönlich (bei diversen LIBERTINE-Veranstaltungen), per Email-Anmeldung.


 
Home Page
with Frames
Fehler gefunden? 
Bitte Mitteilung an
webmaster@libertine.at
Translate
Letztes Update:
März 2017
Blue Ribbon